Herzlich Willkommen!



An der diesjährigen Hauptversammlung vom Jodelchörli Alpsteinblick im Hotel Säntispark blickte der Präsident auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück und erinnerte an die schönsten Auftritte. Highlights waren das zentralschweizerische Jodlerfest in Schötz und die im Dezember durchgeführten Adventskonzerte in Andwil & Abtwil.

 

Durch das erfolgreiche Dirigentenpraktikum von Michael Koller, der mit seiner verbindlichen und motivierenden Art bereits einige guten Proben geleitet hat und der Zusage von Christian Manser, das Chörli ein weiteres Jahr zu dirigieren, blickt der Verein zuversichtlich und gut aufgestellt in die Zukunft. Dank der neu aufgenommenen Jodler, Michael Koller und Ramon Manser, kann auch die Verjüngungskur im Chörli fortgesetzt werden. 

 

Im Vorstand gab es mit Hansruedi «Soppä» Knupp und Martin Mock zwei Rücktritte von langjährigen Vorstandsmitgliedern. Beide sind Gründungsmitglieder. Die Vakanz konnte mit Michael Koller und Thomas Alder nahtlos besetzt werden.

 

Im Jahr 2020 feiert das Jodelchörli das 20-jährige Bestehen. Das Chörli ist der Meinung, dies sei Anlass genug um eine Jubiläums-Jodler-Unterhaltung mit hochkarätigen Gastformationen zu organisieren. Am 29. Februar 2020 findet diese im Fürstenlandsaal in Gossau statt.

Ein Datum, das bereits jetzt in der Agenda eingetragen werden soll.

 

Viel Vergnügen auf unserer Webseite wünscht das Jodelchörli Alpsteinblick Abtwil